Mitmachen

Möchten Sie sich bei uns engagieren und Flüchtlingen direkt helfen? Dann haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Mitwirkung:

Das Team Begleitung sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die in direkten Kontakt mit Geflüchteten treten. Es gibt viele Möglichkeiten des Engagements, die sich individuell auf Ihre persönlichen Wünsche (Zeitrahmen, Fähigkeiten, Einzelperson/Gruppe/Familie) anpassen lassen. Folgende Aktivitäten sind denkbar:

  • regelmäßige Treffen (wöchentlich, monatlich) zum Deutsch reden
  • Unterstützung bei der Erledigung von Hausaufgaben aus Sprachkursen, Schule oder Ausbildung
  • Begleitung zu Terminen (Elternabend, Arzt, Jobcenter ...)
  • Hilfe beim Briefverkehr (Jobcenter, LRA, Krankenkasse, Schule ...)
  • individuelle Begleitung einer Einzelperson bzw. Familie
  • Vorbereitung auf Sprachprüfungen
  • Freizeitgestaltung (Sportverein, künstlerisch-kreativer Kurs ...)
  • Unterstützung bei der Führerscheinerlangung
  • sprachlicher Einzelunterricht
  • Nachhilfe für Schülerinnen und Schüler/Auszubildende in allen Fächern
  • Hilfe bei Sprachkursen, der Jobsuche und der Erledigung von Hausaufgaben

Sie finden in dieser Liste eine Betätigungsmöglichkeit und möchten sich und Ihre Fähigkeiten einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihr E-Mail an begleitung@freundeskreis-loerrach.de

Das Team Raum8 sucht Ehrenamtliche, die sich gerne im Lerncafé (dienstags von 18 bis 20 Uhr) engagieren. Darin eröffnen wir Geflüchteten die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und Gespräche mit Einheimischen zu führen. Es werden Prüfungsvorbereitung und mündliche Übungen für das Sprachniveau B1 sowie B2 angeboten. Sie möchten sich hier gerne einbringen? Dann kommen Sie vorbei und schnuppern Sie unsere Café-Luft. Kontakt: raum8@freundeskreis-loerrach.de

Die Handarbeitsgruppe ist immer an kreativen Leuten interessiert, die neue Ideen und gute Laune zu ihrem internationalen Treff mitbringen. Die Gruppe - vorwiegend Frauen unterschiedlicher Nationalitäten - trifft sich jeden Donnerstag von 10.00 bis 12.30 Uhr, um Textilien zu reparieren und zu ändern oder Kleider zu nähen. Richtig stolz ist die Gruppe auf ihr Recycling-Projekt: Die Teilnehmerinnen sammeln kaputte Schirme und nähen daraus wunderschöne Taschen und Turnbeutel. Sie möchten zur Gruppe dazustoßen? Dann kommen Sie einfach vorbei oder schreiben Sie eine Mail an schirme@freundeskreis.loerrach.de.