News

Die aktuellsten Nachrichten des Freundeskreises:

Weihnachtsfeier im Sprachunterricht

Weihnachtsfeier im Sprachunterricht

Mit einer Weihnachtsfeier geht der Sprachunterricht des Freundeskreises Asyl Lörrach in die Weihnachtsferien. Der Freundeskreis unterrichtet zwei Mal pro Woche Deutsch als Fremdsprache für Flüchtlinge. Die Gruppe der afrikanischen Flüchtlingen hatte mit Unterstützung durch einen Sprachlehrer eingekauft und einer der Flüchtlinge kochte dann ein weihnachtliches Essen: ein Reisgericht mit Rindfleisch- und Geflügeltopf.

Reger Stoffwechsel bei Kaffee und Kuchen

Das Café Stoffwechsel hat am 13. Dezember 2014 in der Baptistengemeinde Lörrach seine Pforten von 14 bis 17 Uhr für Spender und Flüchtlinge geöffnet. Freiwillige Helferinnen und Helfer schenkten Kaffee und andere Getränke aus und ermunterten die Gäste herzlich, sich an selbstgebackenem Kuchen zu bedienen. Die Veranstaltung in der Feldbergstraße war bis zum Schluss stark frequentiert.

Voneinander lernen

Seit einem guten Monat drücken zehn gestandene Männer die Schulbank. Die Flüchtlinge aus Gambia profitieren vom Intensiv-Sprachunterricht des Freundeskreises Asyl Lörrach. Doch auch die Lehrer nehmen viel aus ihrem Unterricht mit.