News

Die aktuellsten Nachrichten des Freundeskreises:

Café Stoffwechsel – ein Kaffeeplausch verbindet

Am Freitag, den 24. April, fand in der Baptistengemeinde Lörrach wieder das „Café Stoffwechsel“ statt. Weil die Magazine bereits prall gefüllt waren, wurden bei der bewährten Sachspendenaktion des Freundeskreises Asyl dieses Mal keine neuen Spenden entgegengenommen. Die Flüchtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft Gretherstraße konnten sich aber aus dem bestehenden Kleiderfundus eindecken. Auch knüpften Asylanten, Lörracher Helfer und Besucher Kontakte. Und so kam es zur folgenden Geschichte …

Mit Flüchtlingen leben

Wie kann ich mich für Flüchtlinge in Lörrach und Umgebung engagieren? Wie geht es den Asylsuchenden in der Gemeinschaftsunterkunft Gretherstraße? Und wo kommen die Lörracher Flüchtlinge eigentlich her? Diese und andere Fragen beantworteten der Freundeskreis Asyl Lörrach, der Arbeitskreis Miteinander und Amnesty International im Rahmen ihrer gemeinsamen Informationsveranstaltung „Leben mit Flüchtlingen – Perspektiven geben“.

Großzügige Spende für das Sprachenteam

Der Weltladen Milch-Hüsli in Stetten hat dem Freundeskreis Asyl Lörrach die Einnahmen eines ganzen Tages gespendet - insgesamt 1400 Euro. Da der Förderverein Aktion Dritte Welt noch 600 Euro dazulegte, konnten Uta und Elke vom Sprachenteam stolze 2000 Euro entgegennehmen. Das Geld soll in den erfolgreichen Deutschkurs für Flüchtlinge fließen, den das Team seit einem knappen halben Jahr anbietet.
Zeitungsbericht lesen