News

Die aktuellsten Nachrichten des Freundeskreises:

Filmtipp „Neuland“

Christian Zingg, der seit 24 Jahren an der Basler Integrations- und Berufswahlklasse Flüchtlinge unterrichtet, steht im Mittelpunkt des Dokumentarfilms „Neuland“. Der preisgekrönte Streifen läuft ab 7. Mai in den Kinos und am 14. Mai um 20 Uhr im Schweizer Fernsehen SF 1. In der Zeitung „Der Sonntag“ beschreibt Zingg, mit welchen Sorgen und Hindernissen seine Schüler zu kämpfen haben – und welche Erfolgsgeschichten sie schreiben.

Café Stoffwechsel – ein Kaffeeplausch verbindet

Am Freitag, den 24. April, fand in der Baptistengemeinde Lörrach wieder das „Café Stoffwechsel“ statt. Weil die Magazine bereits prall gefüllt waren, wurden bei der bewährten Sachspendenaktion des Freundeskreises Asyl dieses Mal keine neuen Spenden entgegengenommen. Die Flüchtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft Gretherstraße konnten sich aber aus dem bestehenden Kleiderfundus eindecken. Auch knüpften Asylanten, Lörracher Helfer und Besucher Kontakte. Und so kam es zur folgenden Geschichte …